Flexibilität trainieren             Jürgen Kohl   
 
                           Kompetenzerweiterung                              Emotion-Denken-Kommunizieren
Flexibilitätstraining
für Dein
körperliches - emotionales - kognitives - kommunikatives
Verhalten und Handeln


Dir selbst gegenüber   -   in Deinem persönlichen, privaten Bereich   -   auf deiner Arbeitsstelle   -   im Kollegenteam  -    in der Schule   -   im Verein   -

-   der Öffentlichkeit   -   und auch bei höherer Gewalt   -   äußeren Gefahren   -   und einer Ausnahmesituation, wie die Corona Pandemie,

Du musst dich immer irgendwie Verhalten und irgendwie Handeln.


Besondere Situationen, besondere Zeiten, erfordern besondere Verhaltens- und Handlungsoptionen.

Krisen müssen bewältigt werden.

Lebenskünstler sind versiert darin.


Sie wurden immer wieder mit neuen, unerwarteten und plötzlich hereinbrechenden Herausforderungen konfrontiert.

Mit der Zeit haben sie ein größeres Repertoire gewonnen,

mit dem sie stressvollen und orientierungslosen Lebensumständen begegnen können.


Sie haben Resilienz - eine stärkere Widerstandsfähigkeit -,

sind gewappnet für aktuelle und zukünftige Krisen.


Widerstandsfähigkeit und

flexiblen Umgang mit Stress- und Krisensituationen

kannst Du trainieren.


 

Werde ein Lebenskünstler/eine Lebenskünstlerin.


Je mehr Du dir deiner Möglichkeiten bewusst wirst,

je weiter dein Spielraum darin wird,

desto schneller und flexibler kannst Du damit umgehen

und dich sicher -resilient- durch unsichere Zeiten manövrieren.




Präsent und Online

biete ich Dir die Möglichkeit, im Einzel- und/oder Gruppentraining,

ganzheitlich in deinem Alltag

- privat und beruflich -

mehr Qualität und Sicherheit zu erfahren,

durch einen erweiterten Spielraum an Möglichkeiten,

dich zu Verhalten und zu Handeln.



Kontaktiere mich jetzt hier zu den Einzelheiten und Trainings



Flexibilitätstrainings*

individuell

im Gespräch

intim mit Dir selbst

in Formen der Meditation

zwischenmenschlich mit Anderen

in der Gruppen-Begegnung

verständig + verständlich im Dialog

Einzeln und in der Gruppe













*Neue Methodeansatz aus einer Kombination einer Form der "Systemischen- und Positiven-Psychologie", "Atmosphärischem Gesprächstraining" und "philosophischem Dialog"